Samstag, 14. Juni 2014

Gefüllte Wraps mit Guacamole und gebratenem Gemüse [ Holunderweg zu Gast]

Kennt ihr diese Leute, die kaum im Zug sitzen und schon ihren Reiseproviant hervorholen? So jemand bin ich. Auf Reisen, in die Uni, zur Arbeit, ins Freibad, auf Ausflüge: Proviant muss sein. Sonst isst man nachher bloß wieder Pommes, Pappbrezel oder fragwürdig belegte Brötchen.
Auch auf der langen Fahrt nach Skandinavien braucht man einiges an Proviant und so veranstaltet Manu vom Blog Fressraupe, während sie grad auf einem Roadtrip durch den Norden unterwegs ist, ein Blogevent zum Thema Urlaubsverpflegung. Dazu hat sie mich eingeladen, ohne zu wissen, dass ich so ein Kaum-im-Zug-Brötchen-raus-Mensch bin. Statt Brötchen kommen bei mir aber in letzter Zeit immer öfter gefüllte Wraps in die Vesperbox. 

Wraps mit gegrilltem Gemüse Guacamole vegan Foodblog Holunderweg 18
Wraps lassen sich super vorbereiten und können immer wieder anders gefüllt werden. Hier findet ihr mein Rezept für gefüllte Wraps mit gebratenem Gemüse und Guacamole.

Ich wünsche euch Schönes
Natalie

Kommentare:

  1. Ich sollte aufhören zu später Stunde solche Posts zu lesen. Verdammt es sieht sooooo lecker aus und wie es gemacht wird.... muss ich mehr sagen? Ach ja ich gehöre ebenfalls zu der von dir beschriebenen Proviant- Menschen.

    Lg Judith

    AntwortenLöschen
  2. oooh, die Wraps klingen wahnsinnig lecker :) und ich liebe Proviant! und ja, meiner ist auch immer sehr sehr schnell weg :D die Wraps müssen beim nächsten Ausflug unbedingt getestet werden! Liebste Grüße, Kiki

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Natalie,
    das sieht wirklich klasse aus. Meinst Du man kann die Wraps aus Kichererbsenmehl backen?
    Viele Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  4. Ich wäre gerne so jemand, der immer Proviant dabei hat. Aber da ich in dieser Küche hier nicht gerne bin, bin ich auch derzeit keine Proviantdabeihaberin. Aber wer weiß, vielelicht bald wieder, wenn ich die neue Küche habe ... Deine wraps jedenfalls sehen köstlichst aus!

    AntwortenLöschen
  5. Unglaublich lecker! Mein erstes Mal Guacamole und ich glaube, ich bin der Avocado verfallen. Einen Wrap gleich verdrückt und zwei dienen als Proviant für den morgigen Betriebsausflug. Viiielen Dank für das Rezept!

    AntwortenLöschen
  6. Das kenne ich. Ich bin noch gar nicht außer Haus und schon fange ich an, meine Brotzeit aufzufuttern. Bei diesen Wraps würde es mir auch so gehen.

    AntwortenLöschen

Link Within

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...